Vlog

Video + Blog = Vlog

Ein Vlog ist ein Blog in Video­format. Eine Art Video­tage­buch, bei dem sich die sprechende Person direkt an die Zuschauer/innen wendet. Der Begriff Vlog ist ein Schachtelwort aus “Video” und “Blog”. In regelmäßigen Abständen werden neue Videos zu einem bestimmten Thema auf Video­platt­formen wie YouTube veröffentlicht. Die Themen beziehen sich meist auf eine ausgewählte Zielgruppe. Es gibt beispielsweise Politik-, Technik-, Beauty-, Motorrad- oder Gaming-Vlogs.
Symbolbild Vlog Pixabay kreatikar Crossmedia

Neue Form der Bericht­erstattung

Jedes moderne Smartphone ist mit einer Kamera ausgestattet, mit der Videos in einer hohen Qualität gedreht werden können. Daher kann grundsätzlich jede/r Vlogger/in werden. Anfangs waren es vor allem Privat­personen, die Vlogs produ­zierten. Mittlerweile verbreiten auch private und öffentlich-rechtliche Medien Nachrichten in Form von Vlogs: Vlogs sind eine neue Form der Berichterstattung geworden.

Persön­liche Note

Die direkte Ansprache der Zuschauer/­innen produziert das Gefühl, die Person hinter dem Account wirklich kennenzulernen. So bauen Zuschauer/­innen eine persönliche Bindung zu dem/der Vlogger/in auf. Um Abonnenten/­innen dauerhaft an sich zu binden, müssen Vlogger regelmäßig neuen, abwechslungsreichen und unterhaltsamen Content anbieten. Die Möglichkeit der Monetarisierung von YouTube-Kanälen produziert einen regelrechten Kampf um Klickzahlen und Abonnent/innen.

Sehenswerte Vlogs

reporter

Auf dem Vlog „reporter“ des WDR gibt es jede Woche Reportagen zu neuen Themen. Der Journalist Timm Giesbers vom reporter-Team geht beispielsweise der Frage nach, warum Männer in Kleidern oder Röcken für Irritation sorgen oder was Männer davon abhält, Sommerkleider zu tragen.

(Externer Inhalt vom Youtube-Kanal reporter):

alpha lernen

Der ARD-Bildungskanal „alpha Lernen“ veröffentlicht fast täglich Lernvideos, die Inhalte zu den zentralen Schulfächern mit Visualisierungs- und Storytelling-Elementen aufbereiten.

(Externer Inhalt vom Youtube-Kanal alphalernen):

maiLab

Die Wissenschaftsjournalistin, Chemikerin und Fernsehmoderatorin Mai Thi Nguyen-Kim nimmt in ihrem YouTube Kanal „maiLab“ komplexe, wissenschaftliche, politische und gesellschaftliche Probleme und Diskussionen auf und macht sie einem breiten Publikum verständlich.

(Externer Inhalt vom Youtube-Kanal maiLab):