Skip to content Skip to footer

Tipps von Expert*innen

Portrait Markus Tirok Moderationstrainer

Markus Tirok

Moderationstrainer
Die erste Frage sollte überraschen, vielleicht sogar provozieren, auf jeden Fall das Wichtigste nach vorne holen. Da sollte eine Idee drinstecken. Und sie sollte keine lange Antwort produzieren.

Interview im Kapitel 8: Moderieren und Sprechen vor dem Mikrofon
Portrait Thomas Schwenke Rechtsanwalt

Thomas Schwenke

Rechtsanwalt
Es gelten auch für Podcasts die Regeln der sogenannten Sorgfaltspflicht im Presserecht – Beleidigungen und Falschaussagen sind auch im Podcast verboten, Persönlichkeitsrechte dürfen nicht verletzt werden. Ein Sonderfall sind True-Crime-Podcasts. Für die gelten zusätzlich die Regeln der Prozessberichterstattung.

Interview im Kapitel 10: Podcasting und Medienrecht
Portrait Moritz Metz Audioproducer

Moritz Metz

Audioproducer
Was ich vielversprechend finde, ist die Verknüpfung von Transkript und Schnittsoftware. Audioproduktion über einen Texteditor - da geht die Entwicklung vielleicht hin. Aber das Wichtigste bleibt: Zuhören, bei der Aufnahme und im Schnitt. Es bringt nichts, wenn ein Satz „auf dem Papier“ gut aussieht, er muss ja vor allem klingen.

Interview im Kapitel 9: Postproduktion und Audioschnitt

Tina Jürgens

Zebra Audio
Es gibt im Moment unglaublich viel Content für relativ wenig Hörer. Man muss sich schon hervorheben, inhaltlich und auch in der Produktionsqualität.

Interview im Kapitel 6: Strategie und Erlösmodelle
Portrait Tobias Bauckhage Co-Gruender von Studio Bummens

Tobias Bauckhage

Studio Bummens
Es braucht viele Leute mit unterschiedlichen Blickwinkeln und es braucht auch die Zeit, Sachen mal ein paar Tage liegen zu lassen, damit du wieder einen frischeren Blick darauf bekommst.

Interview im Kapitel 3: Podcast Formate
Portrait Nicolas Semak

Nicolas Semak

Viertausendhertz
Wir bekommen oft das Feedback: Eure Podcasts klingen so professionell. Und das hat zur Folge, dass auch die journalistischen Inhalte als hochwertiger und seriöser wahrgenommen werden.

Interview im Kapitel 7: Technische Ausrüstung für die Audioaufnahme
Portrait Nele Heise Medienforscherin

Nele Heise

Medienforscherin
Lange Zeit war es kaum möglich, mit Podcasts Geld zu verdienen. Inzwischen gibt es ein entsprechendes Werbeumfeld und Auftragsproduktionen, die Macherinnen und Machern ein festes Einkommen garantieren. Dabei gilt das Motto: In der Nische liegt die Kraft.

Interview im Kapitel 2: Grundlagen
Portrait Sven PregerRadiomoderator und Storyteller

Sven Preger

Storyteller & Moderator
Storytelling heißt nicht, sich die Geschichte so hinzubiegen, wie man sie sich vorher überlegt hat. Oder einfach Dinge zu erfinden. Storytelling meint, sich zu fragen: Wie kann ich Realität angemessen abbilden?

Interview im Kapitel 5: Storytelling im Podcast
Laura Terberl Leiterin Audio Video Sueddeutsche Zeitung Foto Jessy Asmus

Laura Terberl

Audio und Video "SZ"
Wenn der Autor oder die Autorin als Menschen erfahrbar werden, bleiben die Folgen im Gedächtnis.

Interview im Kapitel 4: Konzeption von Podcasts
Portrait Vincent Kittmann Podstars Podcast Manager by Online Marketing Rockstars

Vincent Kittmann

Podstars by OMR
Der Titel und das Cover sind entscheidende Erfolgsfaktoren. Man muss einen Eindruck bekommen, was im Podcast passiert. Die Menschen hören nicht in mehrere Podcasts zwei oder drei Minuten rein und entscheiden, ob ihnen das gefällt. Sie wollen sofort überzeugt werden.

Interview im Kapitel 11: Verbreitung und Marketing